Sehr geehrte Damen und Herren,

die gesamte Firma Web + Phone GmbH dankt Ihnen für die langjährige Treue, die Sie unserem Unternehmen entgegengebracht haben.  Wir möchten uns bei Ihnen revanchieren und der Region rund um Zschepplin zu einem wirklichen NGA – Netz verhelfen. Wir werden in den nächsten 2 – 4 Wochen große Umstellungen am Netz durchführen, mit dem Ziel am Ende der Baumaßnahmen allen Anschlussnehmern zu gleichen Konditionen bis zu 50 Mbit/s hochverfügbares Internet zur Verfügung zu stellen.

Die folgenden Ausführungen enthalten wesentliche Informationen zu den Änderungen, die Sie zu erwarten haben.

Wir möchten jedoch Ihnen nicht nur schnelleres Internet anbieten, sondern wir suchen gleichzeitig nach Wegen unseren Service in der Region insgesamt zu verbessern.

Wie war bisher die Situation und was wird im kommenden Monat anders?

In der Vergangenheit kam es im Raum um Zschepplin immer wieder zu Versorgungsunterbrechungen oder Einbrüchen der Versorgungsleistung. Auch wenn Störquellen häufig auf externe Faktoren zurückgeführt werden konnten (z.B. fehlerhafte Stromversorgung) und unsere Techniker stets bemüht waren die Probleme schnellstens zu beseitigen, können wir als Breitbandinternetbetreiber mit der Situation nicht zufrieden sein.

Anfang des Jahres wurde bereits eine erste, umfangreiche Maßnahme durchgeführt um unser Netz vor gefunden Schwachpunkten dauerhaft zu schützen. Gleichzeitig wurden für das Gebiet bereits im vergangenen Jahr zwei technische Konzepte erarbeiten, um das Netz auf den Standard eines NGA-Netzes zu erweitern. Nachdem sich das von uns anfänglich präferierte Konzept eines terrestrischen KVz Überbaues als ungenügend erwiesen hat, da hier nur ein kleiner Teil aller Teilnehmer  in den Genuss eines schnellen Breitbandinternetzugriffes kommen würden, haben wir mit der Realisierung des zweiten Konzeptes bereits begonnen.

Wir werden in ca. 2 Wochen einen Großteil der Richtfunksysteme und der Sektorentechnik durch modernste Geräte austauschen. Bei den neuen Geräten für die Breitbandzuführung handelt es sich um state of the art Technik, welche im lizenzierten Funkbereich operiert und eine statistische Verfügbarkeit aufweist, die nur mit der von Glasfaserkabeln vergleichbar ist.

Die bisherigen Sektor Antennen, das sind jene Antennen, mit denen Ihre Hausantenne sich verbindet, werden von uns ebenfalls durch neue Geräte ausgetauscht. Diese Geräte begegnen dem Problem der allgemeinen Funkauslastung im öffentlichen Sendebereich und ermöglichen eine deutlich verbesserte und weitgehend störungsfreie Funknetzabdeckung.

Zwar können Störungen nie zu 100% ausgeschlossen werden, doch werden diese deutlich abnehmen. Vor allem Probleme wie abgebrochene Telefongespräche oder sinkende Downloadraten werden nach der Umstellung der Vergangenheit angehören.

Jeder der eine Erhöhung der Bandbreite möchte, benötigt eine Antenne von uns, die den neuen Standard unterstützt. Die Antenne inkl. einer Montageleistung berechnen wir einmalig mit 100,-€, optional auch in Monatsraten zahlbar. Es gibt darüber hinaus keine weiteren monatlichen Kosten. Die danach dauerhaft zur Verfügung stehende Bandbreite beträgt, je nach Entfernung zur Sektor Antenne 30 – 50 Mbit/s.

Ohne eine neue Hausantenne ist ein Tarifupgrade technisch leider nicht möglich. Wir bitten Sie hier um Verständnis.

Zusätzlich möchten wir den Kontakt zu Ihnen verbessern und schaffen daher zwei neue Informationsplattformen exklusiv für Ihre Region.

Zum einen werden wir innerhalb unserer Webpräsenz eine Seite mit aktuellen Informationen und Kontaktmöglichkeiten einrichten, die über den folgenden Link zu erreichen ist:

Portal für Zschepplin

Zum anderen werden wir über unsere Facebook Seite eine neue Gruppe gründen, über die direkt mit uns kommuniziert werden kann. Auch hier erscheinen aktuelle Nachrichten zur Region. Über den folgenden Link können Sie der Gruppe beitreten und sich an Diskussionen beteiligen:

Facebook Gruppe Zschepplin

Jeder der Fragen zu den Maßnahmen hat kann uns unter der Woche tägl. von 8-17 Uhr im Büro telefonisch erreichen.